logo

bild

Im Oktober 2017 ist das Buch "MORAL 4.0" erschienen.

Seither hat die Wiener Zeitung zahlreiche Gastkommentare das Autors publiziert.

 

Screen Wr Zeitung Suche Thurnhofer 500

 

Zuletzt 14.6.2019 im Leserforum: 

Das freie Mandat der Abgeordneten

War da noch was? Ach ja, es geht ja bei der kommenden Nationalratswahl gar nicht um den Kanzler, sondern um die Parteien, ihre Programme und den fairen Kampf um die besten Ideen für dieses Land. Dazu passt, was Reinhold Mitterlehner in seinem Buch "Haltung" schreibt: "Wer mit der Vorstellung ins Parlament kommt, er kann sofort mitgestalten, wird von der Praxis schnell eines anderen belehrt. Da geht es zuerst einmal um das Erlernen von Disziplin und Unterordnung, und zwar in jedem Klub."

Da Bundespräsident Alexander Van der Bellen kürzlich "die Schönheit" der Verfassung zum Thema gemacht hat, hier der für alle Abgeordneten zentrale Verfassungsartikel, der den Schluss zulässt, dass der übliche Klubzwang verfassungswidrig ist: "Artikel 56. (1) Die Mitglieder des Nationalrates und die Mitglieder des Bundesrates sind bei der Ausübung dieses Berufes an keinen Auftrag gebunden."

 

Mehr über die Frage HALTUNG ODER ZURÜCK-HALTUNG?

 

 

120 arteMIX

arteMIX

Kunstmarkt-Formel

Moral 4.0 + ethos

INexpensive ART