logo

bild

„Die gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen der letzten Jahre erfordern eine Bildungsrevolution. Wenn bald bis zu 45% der Arbeitsplätze durch künstliche Intelligenz ersetzt werden, auf welche Aufgaben sollen wir unsere Kinder vorbereiten? Wir sehen die Lösung nicht in der in der Ausbildung von Spezialisten sondern von Universalisten bzw. Polymathen“, so die programmatische Analyse der Gründerin von THE POLYMATH HOUSE, Axinia Samoilova.

 

Axinia3 500a

 

Nach zwei Jahren Erfahrung mit Home-Schooling und langjähriger Forschung zum Thema Weltpädagogik, hat Axinia Samoilova Lösungen für das 21. Jahrhundert entwickelt, die in THE POLYMATH HOUSE mit anderen Eltern teilen will. Ab Herbst 2019 können Eltern, die ihre vielseitig begabten Kinder von der konventionellen Pflichtschule abmelden um ihnen volle Entfaltung im häuslichen Unterricht zu ermöglichen, in THE POLYMATH HOUSE eine erfahrene und engagierte Begleitung finden.

 

„Wir sind keine Regelschule, keine Privatschule, keine Alternativschule - also überhaupt keine Schule, sondern eine Schulalternative“, so die Gründerin von THE POLYMATH HOUSE, die nun nach passenden Räumlichkeiten und auch nach Sponsoren sucht um ab Herbst Eltern, die nicht rund um die Uhr für ihre Kinder da sein können, bei ihrem Homeschooling-Projekt zu unterstützen.

 

 

Axina Samoilova arbeitet derzeit auch an ihrem Buch

World Pedagogy for Everyone

 

120 arteMIX

arteMIX

Kunstmarkt-Formel

Moral 4.0 + ethos

INexpensive ART