logo

bild

1. März 2016 - 100 Jahre Dada - und der Dadaismus treibt täglich seine Blüten! Wer bietet 10.400, 8.840 oder gar 18.000 Euro für nichts, genauer gesagt: für Nichts und einen Staubwedel gratis dazu? Oder steckt hinter dieser Auslage eine suptile Propaganda-Aktion gegen vorlaute Utopisten? Message: Utopien können teuer werden!

Dadaismus1a

 

Aus der Serie "Anekdoten, die man nicht schlechter erfinden kann". Das Kasino am Schwarzenbergplatz, eine Dependance des renommierten Wiener Burgtheaters, spielt derzeit:

"Dosenfleisch" des mutmaßlich berühmten Dichters Ferdinand Schmalz.

Es gibt keine Möglichkeit, dieses Drama in einer Form zu inszenieren oder zu rezensieren, die dem Titel des Werkes und dem Namen des Autors in ihrer satirischen Schärfe gerecht werden könnte.

Dadaismus2a

 

 

 

 

120 Parallelaktion